Stadtentwicklungsfonds – ein innovatives europäisches Finanzierungsinstrument zur Entwicklung integrierter Immobilien

Nadler, Michael (2013) Stadtentwicklungsfonds – ein innovatives europäisches Finanzierungsinstrument zur Entwicklung integrierter Immobilien. PLANNING TIMES – You better Keep Planning or You get in Deep Water, for the Cities they are A-Changin'. Proceedings of 18th International Conference on Urban Planning, Regional Development and Information Society. pp. 1341-1343. ISSN 2521-3938

[img]
Preview
Text (Stadtentwicklungsfonds – ein innovatives europäisches Finanzierungsinstrument zur Entwicklung integrierter Immobilien)
CORP2013_34.pdf - Published Version

Download (187kB) | Preview
Official URL: https://www.corp.at/

Abstract

Integrierte Stadt- und Immobilienentwicklungen weisen zwar hohe externe Effekte für die urbanen Stadtakteure auf. Gleichzeitig ist ihre Rentabilität oftmals unterhalb der Vorgaben privatwirtschaftlicher Immobilieninvestoren, weswegen es in vielen europäischen Mitgliedsstaaten bei derartig komplexen Projekten außerhalb von Wachstumsregionen zu einem Marktversagen. Genau hieran setzt seit 2007 die Europäische Kommission mit ihrer JESSICA-Initiative an, in deren Mittelpunkt das innovative revelovierende Finanzierungsinstrument, der Stadtentwicklungsfonds, steht. Die Idee, rechtlichen Rahmenbedingungen und Anwendungsgebiete zur Förderung integrierter Immobilienentwicklungen in Europa werden im Rahmen dieses Beitrages vorgestellt.

Item Type: Article
Uncontrolled Keywords: Region Tool Sustainability
Subjects: H Social Sciences > H Social Sciences (General)
H Social Sciences > HG Finance
H Social Sciences > HJ Public Finance
Depositing User: The CORP Team
Date Deposited: 02 May 2019 14:26
Last Modified: 02 May 2019 14:26
URI: http://repository.corp.at/id/eprint/621

Actions (login required)

View Item View Item